BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Grundschüler läuten Draisinen-Saison ein


Bild zur Meldung: Grundschüler läuten Draisinen-Saison ein



Niederneisen/Oberneisen. Die Grundschule Niederneisen wanderte am vergangenen Freitag an den alten Bahnhof am Ortseingang von Oberneisen, und die Klassen fuhren von dort aus abwechselnd mit den Draisinen des Arbeitskreises Aartalbahn. Gefahren wurde in beide Richtungen. Während jeweils bis zu 30 Kinder mit begleitenden Eltern und Lehrern von der Draisinenhalle bis zum Bahnübergang in Höhe Kalkwerk Schaefer «pumpten», starteten die anderen Draisinen in entgegengesetzter Richtung bis zur Brücke in Niederneisen.

 

Insgesamt nahmen 107 Kinder, sechs Lehrerinnen und Lehrer sowie 35 Eltern an der Aktion teil. «Einen zahlenmäßig so starken Jahresbeginn hatten wir bisher noch nie», freute sich Volker Baumgart, der gemeinsam mit Johannes Nickel, Udo Ludwig und Otto Schmidt für die Sicherheit auf den Draisinen und an der Schranke in Oberneisen sorgte.

Der offizielle Start der Draisinensaison findet am Sonntag, 17. April, in Kettenbach statt. Beim dortigen Bahnhofsfest von 11 bis 17 Uhr können die Teilnehmer nicht nur Handhebeldraisine und Fahrraddraisine fahren, sondern auch an Rundfahrten mit einem Oldtimer-Bus der ESWE teilnehmen. Die Veranstalter, neben dem Arbeitskreis Aartalbahn die Nassauische Touristikbahn, Stadtwerke Wiesbaden, Förderverein Passavantbad, DLRG Michelbach, Landfrauen Michelbach und Frauenchor Michelbach, bieten zudem eine Ausstellung zur Geschichte der Aartalbahn an und sorgen mit Grillständen, Kaffee- und Kuchenbars sowie Getränkestationen für die Verköstigung der Besucher.nnp

Weitere Informationen