BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Auf der Suche nach Apotheken


Bild zur Meldung: Auf der Suche nach Apotheken



Oberneiser Automobil-Sport-Club ehrte Sieger des Heimatwettbewerbs

 

70 Kilometer durch die Region, von Oberneisen über Grafen- und Domstadt nach Bad Camberg und Idstein, die Bundesstraßen 8 und 275 entlang auf K691 und L3275… Mit Rekorden ging der "Kraftfahr-touristische Heimatwettbewerb" des Oberneiser Automobil-Sport-Club 1961 zu Ende.

 

28 Bordkarten waren zwischen Mai und September für die Fotosuchfahrt ausgegeben worden, 25 kamen rechtzeitig zum Veranstalter zurück. "Das beste Ergebnis", freute sich Vorsitzender Willi Kreidel bei der Siegerehrung im evangelischen Gemeindehaus. Die Resonanz verlangt nach einer Wiederholung des Wettbewerbs im nächsten Jahr – was auch für die Teilnehmer gilt, die diesmal aus der Umgebung, aber auch aus Heistenbach, Idstein, Dörsdorf, Waldmühlen, Berod und Koblenz kamen.

Apotheken in unserer Region: 16 Aufgaben hatten die Teilnehmer der Orientierungsfahrt zu lösen, angefangen bei der Löwen-Apotheke in Niederneisen und ergänzt um Bildpunkte entlang der Strecke. Durch Diez, Staffel und Limburg führte die Strecke im Umkreis von 30 Kilometern; nach Hausnummern, Inhabern und Namen wurde gefragt, Basaltsäulen, Wappen und Fenster mit Doppeladler waren zu erkennen. Den Endpunkt bildete der Schmied mit Amboss an der Brückenstraße 18 in Hahnstätten.

Pokale und Urkunden gab es für diese Teilnehmer: Marion und Renate Bund (Taunusstein), Simone und Axel Dürr (Netzbach), Ilka und Lutz Dietrich (Freiendiez), Angela und Wolfgang Hildebrand (Oberneisen), Eberhard Hofmann (Hünfelden-Dauborn), Inge und Rainer Kautner (Niederneisen), Beate Lang (Oberneisen), Edelgard Liebig (Holzheim), Monika und Manfred Maiwald (Heistenbach), Elke Markmann (Koblenz), Ingrid Markmann (Oberneisen), Heide und Manfred Nickel (Oberneisen), Gerfried Niedziella (Idstein), Kersten, Axel und Philipp Saueressig (Oberneisen), Hiltrud und Klaus Schäfer (Oberneisen), Stefan Schneider (Idstein), Hannelore und Friedhelm Zach (Dörsdorf), Hubert Zimmermann (Oberneisen), Anita und Jürgen Zorn (Oberneisen), Ulrike Wick (Oberneisen), Werner Kohnberger (Waldbrunn-OT Hausen), Horst Becker (Waldmühlen), Friedel Wagner (Berod), Gerold Eckenbach (Borod) und Gudrun und Thomas Schneider (Elz).

 

Foto: Mit Urkunden und Pokalen honorierte der OASC die erfolgreiche Teilnahme an der Bildersuchfahrt "Apotheken in unserer Region". (Westerweg)

 

Quelle: Nassauische Neue Presse, 14. November 2012, Westerweg

Weitere Informationen