Kaminbrand sorgt in Oberneisen für Feuerwehreinsatz


Bild zur Meldung: Kaminbrand sorgt in Oberneisen für Feuerwehreinsatz



Schreckminuten am Sonntagvormittag in Oberneisen, als die Sirene die Bürger gegen 9.30 Uhr laut heulend in Unruhe versetzte. Grund war ein Kaminbrand in der Hauptstraße am Ortsausgang in Richtung Netzbach. Dort schlugen die Flammen aus dem Schornstein. Die Feuerwehren aus Oberneisen und Hahnstätten eilten herbei und konnten bereits nach wenigen Minuten Entwarnung geben. Sie räumten den Brandherd, beobachteten die weitere Entwicklung, bis kein Rauch mehr aus dem Kamin aufstieg. So kam die Drehleiter aus Hahnstätten nicht mehr zum Einsatz. up Foto: Uli Pohl

 

Rh.-Lahn-Ztg. Diez vom Montag, 29. April 2013, Seite 15

Weitere Informationen