BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

OASC begrüßt neue Mitglieder


Bild zur Meldung: Vorsitzender Willi Kreidel (Mitte) überreichte Peter Lock (links) und Hermann Weis Urkunde und silberne Vereinsnadel für 25-jährige Mitgliedschaft im OASC. Foto: Kahl



In der Jahreshauptversammlung des Oberneiser Automobil-Sportclub (OASC) standen in diesem Jahr zwar keine Vorstandswahlen an, trotzdem freute sich der Vorsitzende Willi Kreidel, eine respektable Zahl von Mitgliedern und zusätzlicher Gäste in der Dorfgaststätte „Zum Burgfelsen“ zu begrüßen. Die Ehrung von Peter Lock und Hermann Weis für 25-jährige Mitgliedschaft kristallisierten sich als Glanzpunkt der Versammlung heraus. Ludwig Duscha und Sascha Kreckel, die beide nicht anwesend sein konnten, bekommen ihre Urkunden und die Silberne Ehrennadel nachgereicht.

Klagen in den letzten Jahren immer mehr Vereine über sinkende Mitgliederzahlen und mangelnden Nachwuchs, kann der OASC einen gegenläufigen Trend vermelden. So beläuft sich der aktuelle Mitgliederstand nach fünf Neuzugängen im 53. Jahr des Vereinsbestehens auf 68 Mitglieder. Bei der traditionellen Fotosuchfahrt im vergangenen Jahr gaben die Organisatoren stolze 30 Bordkarten aus und registrieren somit eine ansteigende Beliebtheit dieser Veranstaltung.

 

In diesem Jahr, das auch für den OASC im Zeichen der 1225-Jahrfeier der Gemeinde steht, unternimmt der Verein am 18. April einen Tagesausflug nach Sinsheim und startet am 1. Mai seine Fotosuchfahrt, die bis Ende September dauert. Das Thema der Traditionsveranstaltung will der Vorstand zwischen „Besondere Fachwerkhäuser“, „Brücken“ und „Gasthäuser“ auswählen. Am 13. Juni findet das 38. ADAC-Fahrradturnier für Kinder statt. Am 20. und 21. Juni feiert ganz Oberneisen rund den Dorfplatz sein 1225-Jahr-Jubiläum. Am Programm, an dem derzeit noch gefeilt wird, will sich der OASC mit einer kleinen Oldtimer-Ausstellung beteiligen.

 

Quelle: Nassauische Neue Presse, Rolf-Peter Kahl, 19.01.2015

Weitere Informationen