Suche:
 

Zwei Chöre laden in die Rundkirche ein

Oberneisen, den 11.04.2017

Ein ganz besonderes Konzert wartet auf die Freunde anspruchsvoller Chorliteratur. Am Samstag, 22. April, öffnet die Rundkirche in Oberneisen ihre Pforten für zwei Chöre, die sich auf eine „Klangreise durch die Jahrhunderte“ begeben. Chorliteratur, die nicht jeden Tag gehört wird, hat sich der seit einem Jahr bestehende Chor Bene Cantare auf die Fahne geschrieben. Der regionale Kammerchor besteht aus 25 Sängerinnen und Sängern, die sich mit ihrem jungen Chorleiter Konstantin Funk auf hohes gesangliches Niveau begeben.

Verstärkung bekommen sie von dem seit zehn Jahren bestehenden Ensemble Vocapella aus Limburg. Das Ensemble Vocapella besteht aus 19 jungen Männern, die auf ihre gemeinsamen Wurzeln bei den Domsingknaben zurückblicken. Unter der Leitung von Tristan Meister hat sich der Chor einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet und ist auch im Ausland bekannt.

Zahlreiche Konzertreisen führten sie bisher nach Brasilien, Argentinien, Paraguay, Ungarn, Belgien und Bulgarien. Auch in Deutschland sind sie keine Unbekannten. Wettbewerbserfolge und Preise dokumentieren ihre chorischen Leistungen. Bereits 2012 erschien ihre erste CD mit dem Titel „In der Ferne“. Derzeit beschäftigt sich das Ensemble mit der Gesamteinspielung aller A-cappella-Männerchorwerke von Max Reger anlässlich seines 100. Todestages, die auf zwei CDs erscheinen wird. Hierbei leistet Bene Cantare finanzielle Unterstützung.

Als Dankeschön wurde von Vocapella dieses besondere gemeinsame Konzert mitgestaltet und in die Wege geleitet, das am Samstag, 22. April, in die Oberneiser Rundkirche führen wird. Konzertbeginn ist um 19 Uhr.

Karten gibt es bei allen Chormitgliedern und per E-Mail an benecantare@gmx.de und info@ ensemble-vocapella.de oder bei „Dies & Das“ in Hahnstätten. Die Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 13 Euro, an der Abendkasse sind sie dann für 15 Euro zu haben. Die Chormitglieder laden im Anschluss an den gemeinsamen Auftritt in der Rundkirche zu einem gemütlichen Beisammensein mit Snacks und Getränken ein.

 

RZ Rhein-Lahn-Kreis (Ost) Diez vom Donnerstag, 30. März 2017, Wilma Rücker