Suche:
 

Rückblick aus der Kita „Gänseblümchen“

10.04.2020

Im Dezember machten wir uns eine ruhige schöne Adventszeit. Gemeinsam haben wir viele Lieder gesungen, die Weihnachtsgeschichte gehört und natürlich viel leckere Plätzchen gegessen. Einige dieser Plätzchen haben die Vorschulkinder gemeinsam mit Daniel auf dem Hermannshof gebacken. Dies macht den Kindern immer sehr viel Spaß. Schön dass sich Daniel immer wieder Zeit für uns nimmt. Vielen Dank!

Natürlich kam auch der Nikolaus in der Kita vorbei. Leider haben wir ihn nicht gesehen, aber er hat uns etwas vor die Türen gestellt und ziemlich viel Laub verloren, als er durch die Kita ging. Wir haben uns sehr gefreut.

An unserem alljährlichen Adventskaffee hörten wir eine Geschichte von Frau Blome und die Kinder haben ihre Lieder den Eltern vorgetragen. Unsere großen Vorschulmädchen zeigten stolz, was sie schon alles auf der Flöte spielen können. Es war wie immer ein schöner Nachmittag und ein toller Jahresausklang.

 

An Fasching haben wir gemeinsam mit den Kindern eine große Party gemacht. Dank der Eltern konnten wir ein großes Buffet aufstellen und den ganzen Tag bei Musik feiern, tanzen und essen. Einen Auftritt hatten wir in Lohrheim. Wir haben mit den Kindern einen Tanz eingeübt und diesen auf der großen Bühne aufgeführt. Trotz Nervosität haben die Kinder super getanzt! Die Modenschau der Kostüme durfte natürlich auch nicht fehlen und die Kinder präsentierten stolz ihre Kostüme.

 

Gemeinsam mit Frau Blome treffen wir uns nun alle vier Wochen und hören tolle Geschichten über Jesus. Die Kinder lieben diese Erzählungen und können es kaum abwarten, bis Frau Blome wieder kommt. In der letzten Geschichte haben wir viel über Freundschaften und sich gegenseitig unterstützen gehört. Frau Blome hat sogar ihre Gitarre mitgebracht und wir haben ein neues Lied gelernt.

 

Nach langem Suchen und unzähligen Ausschreibungen durften wir endlich Anfang Januar unsere neue Kollegin Oksana Saibel bei uns in der Kita begrüßen. Wir freuen uns sehr das sie bei uns ist und freuen uns auf eine tolle, spannende gemeinsame Zeit und den dazu gewonnenen fachlichen Input, den neue KollegInnen immer mitbringen. Schön dass du da bist Oksana!

Leider müssen wir im April unsere Kollegin Julia verabschieden. Sie wechselt in eine Kita, die in ihrem Wohnort ist. Sehr schade für uns. Wir wünschen Julia aber nur das Allerbeste, Gottes Segen und dass sie dort viel Freude bei der Arbeit hat. Wir sehen uns bestimmt mal wieder.

 

Unter www.kita-oberneisen.de sind alle herzlich eingeladen, sich über die Kita zu informieren und einen Blick auf unsere Bildergalerie zu werfen. Wir sind bemüht allen Platzanfragen nachzukommen und bitte Sie daher, Ihr Kind frühzeitig in der Kita anzumelden. 

Das Team der Kita „Gänseblümchen“ freut sich weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit mit der Kirchen- und Ortsgemeinde Oberneisen/Netzbach und ist gespannt, was das neue Jahr für uns bereithält.

 

Im Namen des Erzieherinnenteams Anna Schwill

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Rückblick aus der Kita „Gänseblümchen“