Suche:
 

Brandursache noch unbekannt: Strohballen brennen in Oberneisen

Oberneisen, den 06.11.2018

Ein Brand im Bereich eines Bauernhofs in der Gemarkung Oberneisen, Hof Seiters, ist der Polizei Diez in der Nacht auf Sonntag gegen 1 Uhr durch die Rettungsleitstelle gemeldet worden. Vor Ort brannten Strohrundballen vor und in einer an das Grundstück angrenzenden Scheune. Durch die eingesetzten Feuerwehren, insgesamt waren 50 Feuerwehrleute im Einsatz, konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und ein weiteres Ausbreiten verhindert werden. Ein Mann erlitt bei Löschversuchen vermutlich eine leichte Rauchgasvergiftung, Tiere kamen nicht zu Schaden. An der Scheune wurde eine Außenwand durch das Feuer beschädigt. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache sind noch nicht abgeschlossen. Die Polizei Diez bittet Zeugen, ihre Beobachtungen telefonisch unter der Rufnummer 06432/6010 oder per E-Mail an pidiez@

polizei.rlp.de mitzuteilen. Am Hof Seiters brannten schon mehrfach Strohballen. Brandstiftung wurde dabei nicht ausgeschlossen.

 

RZ Rhein-Lahn-Kreis (Ost) Diez vom Dienstag, 6. November 2018, Uli Pohl

 

Foto: Foto: Feuerwehr Hünfelden