BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

"Nie mehr Prinzessin "


Bild zur Meldung: Bei den Proben haben die jungen Schauspieler selbst viel Spaß und benötigen die Hilfe von Souffleuse Julia Moos nur noch selten.



Welches Mädchen möchte nicht gerne einmal Prinzessin sein? Auch das Schmutzfinkenmädchen Angelina träumt davon. Prinzessin Virginia hingegen überlegt, wie es denn wäre, ein ganz normales Mädchen zu sein. Was passiert, wenn diese beiden zusammentreffen und ihre Rollen tauschen, und was passiert, wenn dann noch Prinz Dragan, der die Prinzessin heiraten soll, mit seiner Mutter Königin Liljana auftaucht, das werden die Kids aus Oberneisen enthüllen. Denn diese Situation überfordert nicht nur Schnarchkönig Konstantino und Königin Ottilie, sondern auch den gesamten Hofstaat.

 

Dieses lustige Spektakel von Dieter Bauer präsentiert die Theatergruppe am Sonntag, 10. Mai, um 16 Uhr in der Turnhalle der Aargemeinde. Bevor der Vorhang sich öffnet, gibt es ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen. Das Stück ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet. Der Eintritt kostet für Kinder unter zwölf Jahren zwei Euro und für Erwachsene vier Euro. Der Kartenvorverkauf findet am Donnerstag, 30. April, ab 17 Uhr in der Turnhalle statt.

 

Es spielen unter der Regie von Kerstin Saueressig und Andrea Dybek folgende Oberneiser Kinder: Anna Hennemann, Lukas Horne, Zoe Dybek, Adna Omerovic, Yannis Scheid, Sophia Ott, Mia Dybek, Philipp Saueressig, Lena Grimm und Simon Meckel.

 

Nassauische Neue Presse, 29.04.2015, Rolf-Peter Kahl

Weitere Informationen